„The Challenge“ erweitert sich auf CBS und fügt ein globales All-Star-Turnier auf Paramount+ hinzu

CBS und die erfolgreiche Show The Challenge haben sich zusammengetan, um ein All-Star-Turnier mit Teilnehmern aus der ganzen Welt zu veranstalten. Die Veranstaltung findet auf dem Streaming-Dienst Paramount+ statt, der Eigentum von CBS ist. Dieses Turnier wird einige der berühmtesten und erfolgreichsten Veteranen der Show zusammenbringen, um um einen Preis von 2 Millionen US-Dollar zu kämpfen. Das Turnier soll im Sommer 2021 auf Paramount+ ausgestrahlt werden.

Das Turnier wird einige der größten Namen aus der Vergangenheit der Show umfassen, darunter Veteranen aus den USA, Großbritannien, Australien und Kanada. Jedes Land wird sein eigenes Team von All-Stars mit einem Kapitän haben. Die Teams werden dann in einer Reihe von körperlichen und mentalen Herausforderungen gegeneinander antreten. Das Siegerteam erhält den Preis in Höhe von 2 Millionen US-Dollar.

Das Turnier läuft über 12 Wochen und umfasst insgesamt 24 Episoden. Jede Folge wird eine Stunde lang sein und auf Paramount+ ausgestrahlt. Fans der Show können das Turnier live auf Paramount+ und anderen CBS All Access-Plattformen auf der ganzen Welt verfolgen. Darüber hinaus wird die Show für diejenigen, die die Live-Ausstrahlung verpassen, auf Abruf verfügbar sein.

„Ich freue mich darauf, dass CBS und Paramount+ ‚The Challenge‘ für ein globales All-Star-Turnier hinzufügen. Ich kann es kaum erwarten, alle Alumni wiederkommen zu sehen, um an den Wettkämpfen teilzunehmen!’ – @DesertPanda21

Das Challenge All-Stars-Turnier wird ein aufregendes Event, das Fans aus der ganzen Welt zusammenbringt. Das Turnier wird einige der besten und bekanntesten Teilnehmer der Show umfassen, und die Einsätze waren noch nie so hoch. Mit einem riesigen Preisgeld von 2 Millionen US-Dollar wird die Konkurrenz hart und das Drama intensiv sein. Schalten Sie diesen Sommer auf jeden Fall Paramount+ ein, um die ganze Action mitzuerleben.

CBS und ViacomCBS haben kürzlich die Ausweitung ihres Esports-Turniers „The Challenge“ auf das CBS-Netzwerk angekündigt. Darüber hinaus wird das Lineup von Paramount+, dem Streaming-Dienst, um ein All-Star-Turnier erweitert.

Als Teil der Erweiterung wird CBS die reguläre Staffel von „The Challenge“ ausstrahlen, einem professionellen E-Sports-Turnier mit einigen der besten Spieler der Gaming-Community. Bei dem Turnier treten Spieler aus der ganzen Welt in Spielen wie Apex Legends, Call of Duty und Rocket League gegeneinander an. Das Turnier wird am Samstagnachmittag ausgestrahlt.

Darüber hinaus wird das Lineup dieser Saison auf Paramount+ um ein globales All-Star-Turnier erweitert. An diesem Turnier werden Top-Spieler aus der Gaming-Szene sowie beliebte Streamer und Prominente teilnehmen. Das Turnier hat sechs verschiedene Formate und wird im Herbst ausgestrahlt.

„Das globale Turnier „The Challenge: All Stars“ ist da und ich bin mehr als aufgeregt! ‚Es wird eine neue Ära für ‚The Challenge‘ sein, da es auf CBS und Paramount+ ausgedehnt wird“ – @TheChallengeMTV

Die Ausweitung von „The Challenge“ auf CBS und Paramount+ ist ein großer Schritt nach vorn für das Wachstum des Esports. Es wird mehr Menschen in die Esportwelt bringen und den Spielern mehr Möglichkeiten bieten. Es ist eine aufregende Zeit für die Gaming-Community und es wird interessant sein zu sehen, wie dieses neue Turnier abschneidet.

Mit der Erweiterung „The Challenge“ machen CBS und ViacomCBS weitere Fortschritte in der Welt des Esports. Dieser Schritt wird sicherlich mehr Zuschauer und Fans anziehen und das Wachstum der Branche fördern.

CBS und Paramount+ haben eine große neue Erweiterung ihrer beliebten Serie „The Challenge“ angekündigt, die nun zwei Netzwerke mit einem globalen All-Star-Turnier umfassen wird. Das neue internationale Format umfasst Wettkämpfer aus der ganzen Welt, die in einer Reihe körperlicher, geistiger und zwischenmenschlicher Aufgaben gegeneinander antreten. Die Show wird sowohl Einzel- als auch Team-Herausforderungen beinhalten, und der Gewinner wird einen kräftigen Geldpreis mit nach Hause nehmen.

Das neue Turnier mit dem Namen „The Challenge: All Stars“ wird die erste globale All-Star-Edition in der langjährigen Geschichte der Show sein. Darin werden 32 der berühmtesten „Challenge“-Spieler der Vergangenheit zu sehen sein, die um insgesamt 1 Million US-Dollar kämpfen werden. Teilnehmer aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien und Brasilien werden vorgestellt, und die Show wird über acht Wochen in Island gedreht.

Gastgeber des Turniers ist der „Challenge“-Veteran TJ Lavin, der die Teilnehmer durch eine Reihe von Ausscheidungen und Herausforderungen führen wird. Die erste Folge wird am 1. April auf Paramount+ ausgestrahlt, und jeden Donnerstag werden neue Folgen veröffentlicht. Außerdem wird CBS das Finale der Show am 13. Mai ausstrahlen.

„Das wird immer größer und besser, als ob das überhaupt möglich wäre. Das passiert, wenn Sie die perfekte Formel für eine Show haben.“ – Reddit-Benutzer @PatMeehans

„The Challenge: All Stars“ wird mit Sicherheit ein spannender Wettbewerb mit hohen Einsätzen zwischen einigen der berühmtesten „Challenge“-Spieler der Geschichte. Fans der Show können sich darauf freuen, ihren Lieblingskonkurrenten dabei zuzusehen, wie sie um den Preis von 1 Million US-Dollar kämpfen. Mit diesem Format wollen CBS und Paramount+ die Show einem globalen Publikum zugänglich machen und sie zur bisher spannendsten Staffel machen.

CBS hat angekündigt, dass seine erfolgreiche interaktive Show The Challenge um ein globales All-Star-Turnier auf Paramount+, dem Streaming-Dienst des Unternehmens, erweitert wird. Diese neue Serie wird einige der größten Namen in der kompetitiven Reality-TV-Welt präsentieren und wird das erste Mal sein, dass The Challenge weltweit stattfindet.

Das Turnier wird von Fanfavoriten aus der ganzen Welt vertreten sein und einen Preispool von 1 Million US-Dollar haben. Die Teilnehmer werden an einer Vielzahl von Herausforderungen und Veranstaltungen teilnehmen, von denen einige die Teilnehmer dazu zwingen werden, ihre Komfortzonen zu verlassen und neue Orte zu erkunden. Darüber hinaus bietet die Show einen beispiellosen Zugang zum Leben der Spieler.

The Challenge: All-Stars wird vom langjährigen Moderator der Show, TJ Lavin, moderiert. Er wird von einer Jury aus prominenten Richtern begleitet, darunter Amanda Byram, die Einblicke und Analysen zu den Leistungen jedes Teilnehmers geben wird. Die Show wird auch besondere Gastauftritte von einigen der denkwürdigsten Spieler der Show beinhalten, die den Teilnehmern Anleitung und Unterstützung bieten werden.

„CBS und ViacomCBS schließen sich zusammen, um die langjährige Wettbewerbsserie ‚The Challenge‘ auf eine globale Arena auszudehnen, wobei The Challenge All-Stars Global Tournament 2022 auf Paramount+ Premiere feiern soll.“ - @paragon_sfx auf Reddit

The Challenge: All-Stars läuft über 10 Folgen, wobei die erste am 8. April Premiere hat. Das Turnier ist eine einzigartige Gelegenheit für die Zuschauer, einige ihrer Lieblingsstars aus der ganzen Welt gegeneinander antreten zu sehen. Es verspricht ein spannendes Event zu werden und eines, das die Show einem globalen Publikum näher bringen wird.

Für Fans von The Challenge verspricht das neue globale Turnier ein aufregendes Spektakel zu werden, das die besten Spieler aus der ganzen Welt hervorheben wird. Mit dem zusätzlichen Bonus von einem Preispool von 1 Million US-Dollar wird es sicher ein intensiver Wettbewerb, der viele Überraschungen und Dramatik bieten wird.

  DIE HERAUSFORDERUNG - ALLE STERNE

„Die Herausforderung: All Stars“

Das endlos wandelbare Reality-Franchise, das ist Die Herausforderung expandiert wieder.

Die MTV Entertainment Studios-Serie, die in verschiedenen Formen auf MTV und Paramount+ ausgestrahlt wird, wird eine weitere Iteration erhalten CBS im Sommer. Und im Einklang mit der selbsterhaltenden Natur des Franchise wird die CBS-Saison wiederum in eine Paramount+-Show einfließen, die Stars aus mehreren Challenge-Serien aus der ganzen Welt zusammenbringt.

Als Teil seiner neu umbenannt der Muttergesellschaft Präsentation vor Investoren Dienstag , Paramount+ kündigte auch eine dritte Staffel von an Die Heimkehr in der realen Welt mit der Originalbesetzung von New Orleans und zusätzlichen Staffeln von Die Herausforderung: All Stars, RuPaul’s Drag Race: All Stars Und Königin des Universums .

Die CBS-Ausgabe von Die Herausforderung wird frühere Reality-Stars aus den Franchises des Netzwerks zusammenbringen ( Überlebender, Big Brother, The Amazing Race ) und sie in einer Reihe von Wettbewerben ausspielen. Die Gewinner der CBS-Show nehmen dann an Paramount+ teil Die Herausforderung: Krieg der Welten , die Gewinner von Versionen der Show in Argentinien, Australien und Großbritannien zusammenbringen wird, um die allererste zu krönen Herausforderung Weltmeister.

Die Heimkehr in der realen Welt: New Orleans wird die Darsteller David „Tokyo“ Broom, Melissa Howard, Jamie Murray, Danny Roberts, Matt Smith, Julie Stoffer und Kelley Wolf aus der Staffel 2000 der MTV-Serie wiedervereinen. Ein Premierentermin ist noch nicht bekannt.

Die Herausforderung: All Stars wird seine nächste Staffel am 11. Mai auf Paramount+ uraufführen. Termine für RuPaul’s Drag Race: All Stars Und Königin des Universums sind ausstehend. Zusätzlich Paramount Network’s Farbmaster Franchise wird im Laufe des Jahres ihr Debüt auf Paramount+ in Märkten auf der ganzen Welt geben.

FAQ

  • F: Was ist „Die Herausforderung“? A: „The Challenge“ ist eine langjährige MTV-Reality-Wettbewerbsserie, in der beliebte Darsteller aus MTV-Hitshows wie „The Real World“, „Road Rules“, „Are You The One?“, „Big Brother“ und mehr gegeneinander antreten in zermürbenden Herausforderungen.
  • F: Wo kann ich „The Challenge“ ansehen? A: „The Challenge“ ist sowohl auf MTV als auch auf Paramount+ verfügbar.
  • F: Was ist das globale All-Star-Turnier auf Paramount+? A: Das Global All-Star Tournament auf Paramount+ ist ein internationales Special-Event, bei dem Darsteller von „The Challenge“ aus der ganzen Welt um einen riesigen Geldpreis kämpfen.

    FAQ

    • Was ist die Herausforderung? The Challenge ist eine langjährige US-Reality-TV-Wettbewerbsshow, die von MTV erstellt wurde. Es lässt Teams aus erfahrenen Teilnehmern und neuen Spielern in physischen und mentalen Herausforderungen gegeneinander antreten, um einen großen Geldpreis zu gewinnen.
    • Wie hat sich The Challenge auf CBS ausgeweitet? CBS hat die Rechte an The Challenge erworben und erweitert es auf sein eigenes Netzwerk. Die Show wird auf CBS sowie auf CBS All Access und Paramount+ zu sehen sein.
    • Was ist das globale All-Star-Turnier? Das Global All-Star Tournament ist eine neue internationale Version von The Challenge. Es wird Spieler aus der ganzen Welt geben, die um einen großen Geldpreis kämpfen. Das Turnier wird auf CBS All Access und Paramount+ zu sehen sein.

    FAQ

    • Was ist „Die Herausforderung“?

      „The Challenge“ ist eine langjährige Wettbewerbsserie auf MTV, in der ehemalige Teilnehmer aus The Real World, Road Rules und anderen Reality-Shows in Teams oder als Einzelpersonen in körperlichen und mentalen Herausforderungen gegeneinander antreten.

    • Wie weitet sich „The Challenge“ aus?

      „The Challenge“ erweitert sich auf CBS und fügt ein globales All-Star-Turnier auf Paramount+ hinzu. Bei dem Turnier werden ehemalige Champions aus der ganzen Welt in einer Reihe von körperlichen und mentalen Herausforderungen gegeneinander antreten.

    • Wann wird das globale All-Star-Turnier verfügbar sein?

      Das globale All-Star-Turnier wird ab dem 1. Juni 2021 auf Paramount+ verfügbar sein.

    FAQ

    • Q: Was ist „Die Herausforderung“?
    • A: The Challenge ist ein langjähriges Reality-TV-Franchise, das von MTV entwickelt wurde. Es zeigt Teilnehmer, die in zahlreichen körperlichen und geistigen Herausforderungen um einen Geldpreis konkurrieren.
    • Q: Wie hat sich „The Challenge“ auf CBS ausgeweitet?
    • A: CBS hat ein Special mit Teams der besten Teilnehmer aus der 35-jährigen Geschichte der Show bestellt. Das Special wird auf CBS ausgestrahlt und der Gewinner nimmt einen Geldpreis mit nach Hause.
    • Q: Was ist das globale All-Star-Turnier auf Paramount+?
    • A: Beim Global All-Star Tournament auf Paramount+ kämpfen Teams internationaler Spieler um einen separaten Geldpreis im Streaming-Service. Gastgeber des Turniers ist TJ Lavin von The Challenge.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns