Wie Epic Games die „Fortnite“ Rift Tour für Gamer und Ariana Grande-Fans aufgebaut hat

Die Welt des Spielens entwickelt sich ständig weiter und damit auch der Bedarf an neuen und innovativen Erfahrungen. Fortnite ist ein Online-Multiplayer-Spiel, das seit seiner Einführung im Juli 2017 sehr beliebt geworden ist. Kürzlich hat sich Epic Games mit Ariana Grande zusammengetan, um eine erweiterte Version des Spiels, Fortnite Rift Tour, zu erstellen. Dieses einzigartige Erlebnis wurde geschaffen, um sowohl Spielern als auch Ariana Grande-Fans ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Die Tour ermöglichte es den Spielern, an einem virtuellen Event mit Musik aus Ariana Grandes neuestem Album „thank u, next“ teilzunehmen. Die Spieler hatten die einzigartige Gelegenheit, die Insel „Fornite“ zu erkunden, während sie gleichzeitig ihre Lieder hörten, ihre Texte lasen und an einer besonderen Herausforderung im Spiel teilnahmen. Epic Games fügte dem Spiel auch interaktive Elemente hinzu, wie Musik des Künstlers, visuelle Effekte und Echtzeit-Bestenlisten.

Um für die Veranstaltung zu werben, arbeitete Epic Games mit verschiedenen Influencern und Prominenten zusammen, um einen Hype um die Tour zu erzeugen. Sie nutzten auch soziale Medien, um die Tour und die verschiedenen Aktivitäten, an denen die Teilnehmer teilnehmen konnten, bekannt zu machen. Ariana Grande veröffentlichte auch ein Video auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal, um ihren Fans einen Einblick in die Veranstaltung zu geben.

„Epic Games ist mit der Entwicklung von Fortnite ein enormes Risiko eingegangen, und es hat sich zehnfach ausgezahlt. Es ist erstaunlich zu sehen, wie sie das Spiel genommen und es in ein kulturelles Phänomen verwandelt haben, das sich weiterentwickelt und wächst. Die Rift Tour ist ein großartiges Beispiel dafür, was Epic Games konnte mit Fortnite und für Gamer und Ariana Grande-Fans gleichermaßen etwas anfangen.' --@LanaGardner20

Der Erfolg der Fortnite Rift Tour war offensichtlich, da die Veranstaltung Millionen von Spielern und Zuschauern anzog. Darüber hinaus hat es auch viel positives Feedback von der Gaming-Community generiert. Es ist klar, dass die Veranstaltung ein großer Erfolg war und Epic Games plant, in Zukunft weitere solcher Veranstaltungen zu veranstalten.

Die Fortnite Rift Tour war für Epic Games eine innovative und kreative Möglichkeit, die Spielewelt mit Musik und Popkultur zu verbinden. Die Veranstaltung war ein großartiges Beispiel dafür, wie Epic Games erfolgreich Kooperationen und Influencer eingesetzt hat, um ein einzigartiges Erlebnis für Gamer und Ariana Grande-Fans gleichermaßen zu schaffen.

  Fortnite präsentiert ... die Rift-Tour

Fortnite präsentiert ... die Rift-Tour

Epische Spiele zertrümmert mit seinem neusten die gläserne Decke des virtuellen Konzerts Vierzehn Tage Veranstaltung, die Rift-Tour.

Mit Ariana Grande , diese glitzernde, von Regenbogen durchdrungene musikalische Reise folgt dem letztjährigen „Astronomical“, einem atemberaubenden, nicht von dieser Welt stammenden Audio-Abenteuer, das gebracht Rapper Travis Scotts Astroworld zum Leben erweckt in einem farbenfrohen, trippigen Acht-Minuten-Set.

Das neueste Konzerterlebnis verwirklicht Grandes klassische feminine Bubblegum-Ästhetik durch fünf inspirierte Orte, zusammen mit maßgeschneiderten Outfits, Gegenständen, einem Emote und sogar etwas Piggy Smallz-Back-Bling.

Laut Phil Rampulla, Head of Brand von Epic Games, handelt es sich um ein visuelles und konzeptionelles Design, das von mehr als 100 Personen ausgeführt und zunächst über mehrere Monate konzipiert wurde, bevor es zu einer offenen Zusammenarbeit mit Grande wurde, jemand, von dem Rampulla sagte, es sei nicht nur „top of mind“ für die nächste Entwicklung eines immersiven Events des Unternehmens, dessen Team jedoch täglich und wöchentlich mit Epic telefoniert.

„Eine der Fragen, die wir [den Mitarbeitern] ganz am Anfang immer stellen, ist, was Sie schon immer tun wollten, aber aufgrund von Einschränkungen nicht konnten, sei es die Schwerkraft, Sitzgelegenheiten oder irgendetwas anderes. Ob Sportler, Schriftsteller, Musiker, Regisseure oder sogar Stand-up-Comedians, wir sehen unseren Raum als einen Ort, an dem das Unmögliche möglich ist“, sagte er Der Hollywood-Reporter . “Von da an ist der Himmel die Grenze.”

  Lazy geladenes Bild

Fortnite präsentiert … die Rift-Tour

Doch für das Rift Tour-Event dieses Wochenendes fühlt sich nicht einmal der Himmel wie eine kreative Decke an, da eine riesige, bewegungserfasste Manifestation von Grande mit ihrem schillernden Edelsteinzertrümmerer buchstäblich den Himmel erschüttert. Rampulla lobte sowohl Grande als auch das Team der Rift Tour für ihre Fähigkeit, „die Emotionen von zu nehmen Musik und übersetzen das in tatsächliche 3D-Räume.“

„Besonders die Art und Weise, wie sie sich in der Welt manifestiert – die eigentliche Verbindung, wenn sie sich an dich wendet und nur du, denke ich, ist etwas Besonderes“, sagte er. „Bei [dem Design] ging es nicht nur um Dinge wie Piggy Smallz, sondern auch darum, [Ariana Grandes] Reise zu verfolgen und durch eine gläserne Decke zu gehen – alles am Gesamterlebnis wurde wirklich von ihrer Vision ihrer Musik abgeleitet.“

Ähnlich wie bei Scotts kreativ unverwechselbarer „Astronomical“-Performance können Grandes Fans wählen, ob sie an Ort und Stelle bleiben und, wenn sie Emotes gekauft haben, ihre Tanzbewegungen zeigen. Sie können aber auch alleine rennen, springen und schweben. Am Ende können die Spieler sogar von einem winzigen fliegenden Einhorn mitgenommen werden.

  Lazy geladenes Bild

Fortnite präsentiert … die Rift-Tour

Vieles, was Spieler sehen und tun, hängt vom Teil der Setlist ab (die etwa einminütige Clips von „7 Rings“, „Be Alright“, „R.E.M.“, „The Way“ feat. Mac Miller und „Positions“ enthält). ), an dem sie sich derzeit befinden. An einem Ort haben die Spieler die Möglichkeit, durch eine Wiedergabe von M. C. Eschers „Relativity“ im Grande-Stil zu navigieren, während andere die Teilnehmer mit der Sängerin über das Wasser laufen oder sie durch eine Wolke aus Blasen jagen lassen.

Aber in einer neuen Ergänzung richtet sich die Rift Tour auch an diejenigen, die für mehr als ein visuell immersives, Mo-Cap-gesteuertes Konzert dort sein könnten. Vor dem Set kann man von Grande inspirierte Gegenstände wie den Sweetener Sailshards Glider, das Ariana Grande-Outfit und die Göttinnenvariante sowie die „7 Rings“ Smasher Pickaxe kaufen und an drei Orten spielen.

„Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu erleben, und ich denke, das ist der Geist vieler Dinge, die wir versuchen und vorantreiben werden“, sagte Rampulla. „Wir wissen, dass keine zwei Menschen gleich sind, deshalb wollen wir sicherstellen, dass je mehr wir kreieren, es für jeden etwas gibt und es verschiedene Möglichkeiten gibt, diese Kreation zu erleben.“

Sobald die Spieler in den Riss gesaugt und persönlich zur Tour willkommen geheißen werden, hat ihr Charakter die Möglichkeit, durch die farbenfrohe und spritzige Wrap World zu rasen, bevor er in einen Doppeldecker springt, wo er es mit dem Sturmkönig, dem elektrisierenden Monster, aufnehmen wird das Fortnitemares-Event 2019.

  Lazy geladenes Bild

Fortnite präsentiert … die Rift-Tour

Rampulla sagt, dass die ausgewählten Gameplay-Sequenzen (und auf ihren eigenen Nicht-Grande-Soundtrack gesetzt) ​​zu „vielen“ Konzepten gehörten, die vom Team ausgearbeitet wurden, von denen einige Fans in zukünftigen Events sehen werden. Was jedoch in der Rift Tour endete, war das, was das Team dachte, dass es bei den Teilnehmern „wirklich Anklang finden würde“ und letztendlich ein schönes Tempo innerhalb der größeren Show schuf.

„Sie bringen Dinge zusammen, von denen sie inspiriert sind Vierzehn Tage aber stellen Sie sie in völlig andere fantastische Blickwinkel und verpacken Sie sie neu “, sagte er. „In einigen dieser Dinge steckt viel Nostalgie – sei es die Laufsteg, die sich mit der Lackierung ändert, oder ein ganzer Planet, der dem Cuddle Team Leader gewidmet ist.“

Zu den bemerkenswertesten der Rift Tour Vierzehn Tage Referenzen ist die Wiederbelebungssequenz. Während es die In-Game-Aktion zur Wiederherstellung der Gesundheit eines anderen Spielers aufruft, stützt es sich auch auf den Gemeinschaftsgeist eines großen virtuellen Gaming-Events. Zusammen zu sein, auch wenn durch einen Bildschirm, hat sich im vergangenen Jahr als besonders wichtig erwiesen, als die Pandemie das körperliche Zusammensein erschwert hat.

„Einiges davon ist nur eine Hommage und ein Dankeschön an Leute, die unsere Welt geschmückt haben, egal ob Sie seit Tag Null hier sind oder erst gestern hierhergekommen sind, um sie wissen zu lassen, dass Sie hier auf der Welt willkommen sind von Vierzehn Tage , besonders mit allem, was wir im vergangenen Jahr als Planet durchgemacht haben“, sagte Rampulla über die Sequenz.

  Lazy geladenes Bild

Fortnite präsentiert… die Rift-Tour

„Ich denke, der andere Teil davon ist nur die soziale Verbindung dieser Show, mit Ihrem Freund gehen zu können, mit so vielen anderen Menschen zusammen sein zu können und neue Freunde zu finden, neue Verbindungen zu knüpfen“, fuhr er fort. „Das sind die Dinge, auf die wir wirklich drängen wollen. Wir versuchen, die menschliche Verbindung insgesamt zu verbessern und zu replizieren.“

Während die Rift Tour die Pandemie im Spiel auf subtile Weise anspricht, kämpft die Live-Konzertindustrie außerhalb der Veranstaltung damit, wie sie in einer Welt vorankommen kann, in der die Zugänglichkeit von Impfstoffen neben einer Zunahme von Fällen von Coronavirus-Varianten zunimmt. Die virtuellen Konzertveranstaltungen von Epic Games mögen wie eine kurzfristige Antwort und möglicherweise die Zukunft für Live-Events erscheinen, aber Rampulla sagt, dass er diese Erfahrungen – wie auch immer „unglaublich aufregend“ – Live-Auftritte nicht ersetzen sieht.

„Wir wollen auf jeden Fall in dieser Mischung sein und Dinge liefern, die kein anderer Ort kann. Wir denken an Vierzehn Tage als ein Ort für das Unmögliche“, sagte er THR . „Aber wissen Sie, es ist eine Erweiterung, eine Verbesserung, eine alternative Erfahrung zusätzlich zu all den Dingen, die [Musiker] derzeit tun. Es ist „Ja, ich werde auf Welttournee gehen und in all diesen Städten auftreten, aber ich habe auch etwas vor Vierzehn Tage das ist absolut einzigartig und ein Echo und Spiegelbild der Dinge, die ich in der realen Welt mache.'“

Die erste Show der Rift Tour ist vorbei, aber Ariana Grande und Vierzehn Tage Fans können das virtuelle Konzertereignis an diesem Wochenende noch viermal erleben. Zusätzliche Showzeiten sind Samstag, 7. August um 14 Uhr und Sonntag, 8. August um 0 Uhr, 10 Uhr und 18 Uhr, alle Eastern Time.

Vierzehn Tage ist auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch, Android, PC und Mac verfügbar. Nach dem Herunterladen Vierzehn Tage , wird empfohlen, dass die Spieler etwa eine Stunde vor der Show ankommen, um sicherzustellen, dass sie ihre Reise durch den Riss nicht verpassen.

FAQ

  • Q: Wie hat Epic Games die „Fortnite“ Rift Tour für Gamer und Ariana Grande-Fans aufgebaut?
  • A: Epic Games nutzte ihre leistungsstarke Unreal Engine-Technologie, um eine virtuelle 3D-Welt für die „Fortnite“ Rift Tour zu erschaffen. Die Tour ermöglichte es den Spielern, verschiedene Orte zu erkunden und Live-Auftritte von Ariana Grande zu sehen. Die Spieler konnten auch mit dem Künstler interagieren und an virtuellen Aktivitäten wie Tanzwettbewerben und Trivia-Spielen teilnehmen. Die Rift Tour war ein wirklich einzigartiges Erlebnis für Gamer und Ariana-Grande-Fans gleichermaßen.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns