Wie ‚Mrs. Marvel’ verkörpert die Essenz des Teenageralters, während MCU Young Avengers Tees Up bringt

In der Welt von Marvel ist Ms. Marvel zu einem ikonischen Symbol für junge Erwachsene, Teenager und Kinder geworden. Sie ist ein Symbol für Hoffnung, Liebe und Kraft für junge Menschen, die die Herausforderungen des Erwachsenwerdens meistern und versuchen, herauszufinden, wer sie sind. Im Marvel Cinematic Universe (MCU) wird Ms. Marvel in Zukunft zu einer noch wichtigeren Figur werden, wenn das MCU die Young Avengers zusammenbringt.

Ms. Marvel, auch bekannt als Kamala Khan, ist ein pakistanisch-amerikanischer Teenager aus Jersey City, New Jersey. Sie ist eine junge Person, die versucht, ihren Platz in der Welt und ihre Identität als Muslimin und Superheldin herauszufinden. Frau Marvels Hintergrund und Entstehungsgeschichte sind wichtig für ihre Geschichte und ihre Verbindung zu jungen Menschen. Sie kämpft ständig damit, erwachsen zu werden und zu verstehen, wer sie ist, etwas, mit dem sich viele junge Menschen identifizieren können.

Das MCU stellt die Young Avengers vor, ein Team junger Superhelden, die von den ursprünglichen Avengers inspiriert sind. Ms. Marvel wird eine wichtige Rolle im Team spielen und wahrscheinlich eine Anführerin und Mentorin für die anderen jungen Helden werden. Als Teil der Young Avengers wird Ms. Marvel noch mehr zu einem wichtigen Symbol für junge Menschen und zu einem Vorbild für diejenigen, die darum kämpfen, ihren Platz in der Welt zu finden.

„Ms. Marvel ist eine fantastische Figur und sie verkörpert die Essenz dessen, was es bedeutet, ein Teenager zu sein. Sie ist lustig, klug und hat einen großartigen Sinn für Abenteuer, und ich denke, das ist der Grund, warum so viele Leser mit ihr in Kontakt gekommen sind. ' - @british_beer_guy

Ms. Marvel ist bereits eine Ikone und ein Symbol für junge Menschen auf der ganzen Welt. Während sie sich den Young Avengers anschließt und eine immer wichtigere Figur im MCU wird, wird sie weiterhin junge Menschen überall inspirieren und stärken. Ms. Marvel wird ein großartiges Beispiel dafür sein, was es bedeutet, ein Teenager zu sein und eine Kraft für das Gute in der Welt zu sein.

  Iman Vellani als Mrs. Marvel/Kamala Khan und Matt Lintz als Bruno in den Marvel Studios' MS. MARVEL.

Iman Vellani als Ms. Marvel/Kamala Khan und Matt Lintz als Bruno in MS von Marvel Studios. WUNDER.

„Superhelden brauchen keine Anstandsdamen“, Kamala Khan ( Iman Vellani ) schnauft in der letzten Folge von Frau Wunder .

Ihr älterer Bruder Aamir (Saagar Shaikh) ist bei der letzten Pattsituation gegen das Department of Damage Control vor Ort eingetroffen, um auf Bitten ihrer Mutter nach Kamala und ihren Freunden Ausschau zu halten. Es ist eine Zeile, die ihren Zweck in der Szene erfüllt, aber auch das Publikum daran erinnert, dass Kamala trotz ihrer neu entdeckten kosmischen Kräfte und ihres eleganten Superhelden-Outfits immer noch nur ein Teenager ist. Aber es ist ihr authentisches und kompromissloses Teenagertum, das sie zu dem macht, was sie ist. Vellanis mühelose Darbietung lässt Kamala als echten Teenager erscheinen – einen, den viele einmal in sich selbst, ihren Freunden und ihrer Familie wiedererkennen können.

In diesen Interaktionen mit ihren Freunden verkörpert Kamala wirklich authentisches Teenagertum, da sie selbst in den schlimmsten Situationen ihren unbeholfenen Charme bewahrt. Sie tanzt in ihrer Küche herum, nachdem der neue Junge in der Schule nach ihrer Nummer gefragt hat. Sie fühlt sich von den strengen Regeln ihrer Eltern gefangen und kämpft darum, ihre Identität zu Hause mit der Identität in Einklang zu bringen, die sie für sich selbst in der Welt kultiviert hat. Sie träumt von überlebensgroßen Abenteuern, weiß aber nicht im Geringsten, was sie sich wirklich für ihre Zukunft wünscht.

Beliebt bei THR

Als Teenager – selbst wenn er auf mysteriöse Weise übernatürliche Kräfte erlangt hat – ist es das Wichtigste auf der Welt, seinen Freunden nahe zu sein. Als Kamalas bester Freund Bruno (Matt Lintz) erfährt, dass er möglicherweise zum Caltech geht, fürchten er und Kamala beide, was das für die Zukunft bedeuten könnte. Sie wollen nicht erwachsen werden – noch nicht.

„Muss ich mir vor dem Mittagessen meine ganze Zukunft ausdenken oder einfach nur …?“ Kamala verstummt bei einem Treffen mit ihrem Highschool-Berater in der ersten Folge der Serie. Es ist eine Ungewissheit, die während eines Großteils der Serie unausgesprochen bleibt – während Kamala sich damit auseinandersetzt, Ms. Marvel zu werden, bleibt das Gewicht ihrer anderen Verantwortlichkeiten im Vordergrund ihrer Gedanken.

Zusätzlich zu Kamalas nachvollziehbaren Kämpfen in Freundschaft, Familie und Verabredungen ermöglichen moderne Musikauswahl und eine realistische Sicht auf soziale Medien Frau Wunder fest in seinen Wurzeln als Coming-of-Age-Geschichte zu stehen, die gut zur Gen-Z-Ära passt, in der ihre Charaktere leben. Ein Autorenzimmer voller Erwachsener zu haben, die sich daran erinnern, wie die Welt vor dem Anbruch der Zeit war Das iPhone kann manchmal zu einer Darstellung der Teenagererfahrung führen, die sich veraltet anfühlt. Geplagt von einem Übermaß an Emojis und sozialen Medien sowie einer dringenden Notwendigkeit für digitale Verbindungen, erfasst Hollywood nicht immer richtig, wie es wirklich ist, im Jahr 2022 erwachsen zu werden, oder wie sich die Beziehung von Teenagern zu sozialen Medien weiter entwickelt.

Aber in Frau Wunder , Social Media existiert einfach. SMS werden hin- und hergeschickt, Eltern können ihre Kinder auf „Find My iPhone“ orten, Alexa-ähnliche Technik wird im Wohnzimmer aufgestellt und das Konzept „Social Media Berühmtheit“ ist lockerer als man denkt – eine genauere Reflexion darüber, wie Gen-Z heute mit Technologie interagiert. Das liegt vor allem daran, dass die Frau Wunder Schreibzimmer tat Integrieren Sie jüngere Stimmen in den Mix, um wirklich festzuhalten, wie sie sprechen, denken und miteinander interagieren, sowohl auf als auch außerhalb ihrer Telefone.

Hauptautor Bisha K. Ali sagte Marvel, dass es für sie wichtig sei, „Autoren zu haben, die mit einer modernen und zeitgemäßen Teenagererfahrung sprechen können“, weil ihre eigene „Teenagererfahrung nicht von sozialen Medien dominiert wurde“. Tatsächlich wird eine von Kamalas Klassenkameraden, Zoe Zimmer (Laurel Marsden), als Social-Media-Influencerin beschrieben – eine Tatsache über sie, die für Kamala, Bruno und Nakia (Yasmeen Fletcher) eher ein nachträglicher Einfall ist. Während Zoe Follower sammelt und TikToks filmt, kümmert sich Kamala mehr um die Tatsache, dass Zoe früher ihre Freundin war – ihre Mutter hat die Mädchen früher gemeinsam zur Schule gefahren – sich aber seitdem geändert hat und Kamala seit dem Erwerb nicht mehr die Tageszeit gibt Status „beliebtes Mädchen“.

Darüber hinaus fühlt sich die Freundschaft in der Verbindung zwischen Bruno, Kamala und Nakia real an – es gibt dort Geschichte, geschrieben zwischen den Zeilen des Dialogs. Sie haben gemeinsame Kultururlaube verbracht, ihre Familien kennen sich und sie streiten sich manchmal, wie so viele, mit ihren Jugendfreunden. Es ist eine Grundlage, die Kamalas Zukunft in der Zukunft positiv beeinflussen wird Marvel Cinematic Universe , da sich das Publikum immer mehr nicht nur mit ihrem Schicksal als Heldin beschäftigt, sondern auch mit ihrer Reise als Charakter.

  Lazy geladenes Bild

(L-R): Yasmeen Fletcher als Nakia und Iman Vellani als Ms. Marvel / Kamala Khan in MS von Marvel Studios. MARVEL, exklusiv auf Disney+.

Neben der Headlinerin ihrer eigenen Show ist Kamala Khan auch der jüngste Neuzugang in der wachsenden Liste angehender Young Avengers im MCU.

Während Marvel sich darauf vorbereitet, mehr Superhelden-Teams in den Kampf zu bringen, wie die X-Men und die Fantastic Four scheinen sie auch die Kulisse für eine Reihe jüngerer Avengers zu bereiten, von denen viele enge Verbindungen zur ursprünglichen Gruppe haben.

Auf Anhieb, Kate Bishop ( Hailee Steinfeld ) aus Falkenauge scheint als eines der ältesten Mitglieder der Interessentengruppe voranzugehen. Der Auftritt von Elijah Bradley (Elijah Richardson) in Der Falke und der Wintersoldat war auch ein wichtiges Osterei, das einige vielleicht übersehen haben. Er ist der Enkel von Isaiah Bradley, einem der ersten Männer, an denen mit Super Soldier-Serum experimentiert wurde, und er wird schließlich einer der Anführer des Young Avengers-Teams in den Comics.

Außerdem sind Billy (Julian Hilliard) und Tommy (Jett Klyne), die in den Comics unter ihren Superhelden-Aliasnamen Wiccan und Speed ​​bekannt sind, eine weitere offensichtliche Ergänzung, die bereits starke Kräfte entwickelt hat Wandavision . Als Nachkommen von Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) sind die Zwillinge bereit, das Familienerbe in den Avengers fortzusetzen – Billy mit Hexenmeister-Kräften wie seine Mutter und Tommy mit Supergeschwindigkeit wie sein Onkel Pietro. Obwohl sie nicht genau auf der Erde-616 existieren, Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns bestätigt, dass sie da draußen sind. Von wo genau sie im Multiversum in die MCU zurückkehren werden, ist noch abzuwarten.

  Lazy geladenes Bild

Tommy (Jett Klyne) und Billy (Julian Hilliard) dabei Wandavision

Der Doktor Seltsam Fortsetzung stellte auch einen Schlüsselspieler im Multiversum-Reisenden America Chavez vor ( Xochitl Gomez ), dessen Publikum zuletzt im Kamar-Taj eine Ausbildung in Zauberei gesehen hat. Und obwohl wir sie seit dem Debüt von 2015 kennen Ameisenmann , Cassie Lang (Kathryn Newton) ist eine weitere Young Avenger, die im MCU bisher scheinbar unter dem Radar geflogen ist. In den Comics schlüpft sie vor allem in den Ant-Man-Mantel und soll im kommenden Film eine größere Rolle übernehmen Ant-Man und die Wespe: Quantumania.

Irgendwo zwischen all dem betritt Frau Marvel die Mischung und hört am Ende ihrer Serie auf, scheinbar die Plätze mit ihrem Superhelden-Idol Carol Danvers alias zu tauschen Kapitän Marvel (Brie Larson), enthüllt in der Post-Credit-Szene des Finales. Obwohl wir noch nicht wissen, wie Kamala sich den Young Avengers anschließen wird, ist es ein großartiger Anfang, dass sie im kommenden Film 2023 zurückkehren wird Die Wunder , neben Danvers.

FAQ

  • Q: Wie funktioniert 'Ms. Marvel' verkörpert die Essenz des Teenageralters?
  • A: Ms. Marvel ist die perfekte Verkörperung des Teenageralters, während sich das Marvel Cinematic Universe (MCU) auf den Start der Young Avengers vorbereitet. Sie ist eine zuordenbare, widerstandsfähige Teenager-Superheldin, die ständig danach strebt, das Richtige zu tun und ihren Freunden und ihrer Gemeinschaft zu helfen. Sie ist ein inspirierendes Vorbild für junge Menschen, da sie sich einer Vielzahl von herausfordernden Situationen stellt und zeigt, wie man sie überwindet.
  • Q: Was tut die MCU, um die Young Avengers zu gründen?
  • A: Das MCU stellt seine junge Generation von Superhelden mit einer Reihe von Filmen und Fernsehsendungen vor. Durch diese Projekte zeigen sie der Welt, was jeder neue Held an den Tisch bringt und wie sie alle zusammenkommen können, um die Young Avengers zu bilden. Das MCU führt auch eine Vielzahl von Nebencharakteren und Handlungssträngen ein, die ein wesentlicher Bestandteil der Formation und Abenteuer der Young Avengers sein werden.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns