Wie sich Thors großer „Avengers“-Moment in den Comics abspielte

Thor ist einer der beliebtesten Marvel-Superhelden mit mehreren Filmen und Comics unter seinem Namen. In der MCU war Thor ein fester Bestandteil der Avengers und trat sogar dem Team im Originalfilm von 2012 bei. Aber was ist mit den Comics? Wie verlief Thors großer „Avengers“-Moment?

In den Comics schloss sich Thor erstmals 1964 in Avengers # 3 den Avengers an. Thor schloss sich dem bestehenden Team aus Iron Man, Ant-Man, Wasp und Hulk an, um den ruchlosen Roboter Ultron zu bekämpfen. Obwohl es den Avengers gelang, Ultron zu besiegen, erkannte Thor schnell, dass Ultron nicht die einzige Bedrohung für die Welt war. Von diesem Moment an war Thor ein fester Bestandteil des Teams und führte oft ihre Kämpfe gegen das Böse an.

Im Laufe der Jahre war Thor in den Comics prominent vertreten und nahm es mit seinem mächtigen Hammer und seiner beeindruckenden Stärke oft mit schurkischen Mächten auf. Er baute auch starke Beziehungen zu seinen Avenger-Kollegen auf und kam dem Teamleiter Iron Man besonders nahe. Zusammen waren sie ein unaufhaltsames Team, das selbst die mächtigsten Feinde besiegte.

„Thor war schon immer ein mächtiger Avenger, aber sein größter Ruhmesmoment kam mit der Geschichte von Siege of Asgard, die den Avengers-Comic von 2010 beendete. In dieser Geschichte zeigte der nordische Gott des Donners, wie mächtig er sein konnte, wenn er gedrängt wurde an den Rand zu gehen und seine asgardische Macht mit seinen durch Mjolnir verstärkten Kräften zu kombinieren, um die Avengers gegen einen scheinbar unüberwindlichen Feind zu versammeln. Es war ein bewegender Moment des Heldentums und einer, der bis heute ein Liebling der Fans ist. -@DanSimonsen, Reddit

In den Comics entwickelte sich Thor auch als Charakter. Er wurde mutiger, selbstbewusster und bereitwilliger, sich mächtigen Feinden entgegenzustellen. Er übernahm auch eine Führungsrolle, leitete das Team und bot seinen Avengers-Kollegen Weisheit an. Kurz gesagt, in Thors großem „Avengers“-Moment in den Comics ging es um Wachstum, sowohl in Bezug auf seine Kräfte als auch auf seinen Charakter.

Am Ende ist Thors großer „Avengers“-Moment in den Comics ein Beweis für die Kraft der Comics und der darin enthaltenen Charaktere. Obwohl Thor erst seit 1964 Teil des Teams ist, ist er zu einem festen Bestandteil des Gefüges der Avengers geworden, ein Held, dessen Präsenz in jedem Kampf und auf jeder Seite zu spüren ist.

'Avengers: Infinity War — A Guide to Thor's Axe Stormbreaker

[Diese Geschichte enthält Spoiler für Avengers: Infinity War . ]

Obwohl Mjölnir wurde im letzten Jahr zerstört Thor: Ragnarök , ein Donnergott ohne Waffe ist kaum ein Donnergott … was eine der Nebenhandlungen von erklärt Avengers: Infinity War . Passenderweise stammen einige der Wurzeln dessen, was passiert ist, aus derselben Comicbuchserie, die viele inspiriert hat Ragnarök Direktor Thailändisch Waititis Hit Marvel-Film.

In Unendlicher Krieg , Tor (Chris Hemsworth ) - begleitet von Groß und Rocket – reist nach Nidavellir , wo eine neue Waffe für ihn geschmiedet wird: eine Axt genannt Sturmbrecher . Die Waffe kommt mit freundlicher Genehmigung von Gift (Peter Dinklage ), und es erlaubt ihm, gerade rechtzeitig zur Erde zurückzukehren, um seinen Freunden in einem Kampf zu helfen Wakanda . Obwohl dem Namen der nordische Ring von Thors vorherigem Hammer fehlt, 'Sturmbrecher' Comic-Fans wird es dennoch wahrscheinlich vertraut klingen, da es sich um den alternativen Hammer handelt, der 1984 auf Odins Befehl geschmiedet wurde Thor Nr. 339, die dritte Ausgabe der beliebten Heftserie des Schriftstellers/Künstlers Walter Simonson .

Wohl mehr als die Mitschöpfer Stan Lee und Jack Kirby, Simonsons Präsenz war überall zu spüren Thor: Ragnarök ; es war seine Arbeit, die die Verwendung von beiden informierte Ganz (Kat Blanchett ) Und Geißel , der Henker (Karl Urban), und der Humor des Films ähnelten eher dem Witz von Simonson als der Bombast von Lee und Kirby.

Simonsons Humor war in den umgebenden Umständen im Spiel Stormbreakers Schöpfung in der Comic-Mythologie; Es wurde geschaffen, nachdem Thor im Kampf – bei zwei verschiedenen Gelegenheiten – von einem Außerirdischen mit dem Namen Beta Ray Bill besiegt wurde, der der einzige Verteidiger seiner Rasse war und ihre kryogen gefrorenen Körper schützte, während ihr Raumschiff die Galaxien auf der Suche nach einer neuen erkundete heim. Als solcher wurde Bill als würdig genug angesehen, nicht nur zu heben Mjölnir aber benutze es im Kampf, um letztendlich den Respekt von Odin zu gewinnen und einen eigenen Hammer zu erhalten.

(In einer Wendung, Simonson /Odin nutzte die Erstellung von Sturmbrecher auf ein Stück verzichten Thor Comicbuch-Überlieferung: Der Zauber, der Thor in den sanftmütigen Dr. Donald Blake verwandelte, seine geheime Identität, wurde von übertragen Mjölnir Zu Sturmbrecher , indem er Thor dauerhaft als Thor belässt und Bill erlaubt, sich von seinem pferdeartigen Kriegermodus in einen wunderbar orangefarbenen Alien ohne Nase zu verwandeln. Warum? Warum nicht?)

Unendlicher Krieg 'S Sturmbrecher , hat jedoch wenig visuelle Ähnlichkeit mit der Version in Marvels Comic-Mythologie; stattdessen sieht es sehr danach aus Mjölnir aus einer parallelen Dimension, die in den letzten Jahren von der Comic-Inkarnation der Figur getragen wurde. (Das traditionelle Mjölnir selbst wurde stattdessen von der Frau Thor verwendet, die Marvels primärer Donnergott war ( es ist ) seit 2014, bis es im Kampf zerstört wurde und ihre heldenhafte Karriere beendete.) Darin schlägt Marvels Synergie erneut zu; der Stellvertreter Mjölnir wird die Hauptwaffe des Comics Thor sein, der sich nach seinem Neuen vorwärts bewegt Thor Comic-Serie startet diesen Sommer, um mit einem Haarschnitt einherzugehen, der ihn noch ähnlicher macht Hemsworths Thor: Ragnarök Verjüngungskur.

Ob damit das filmische gemeint ist Sturmbrecher wird schließlich zu Ehren von Thors geliebtem Hammer umbenannt – oder, was das betrifft, jemals wieder gesehen, wenn man bedenkt, dass er seinen beabsichtigten Zweck nicht erfüllt – bleibt so unklar wie alles andere im Marvel Cinematic Universe. Schließlich gibt es mehrere andere Comic-Hämmer, aus denen er am Ende als potenziellen Ersatz auswählen könnte, einschließlich solcher mit Namen wie Donnerschlag , in Peru und wunderbar Crusher. Bei diesem Tempo konnte er es sich leisten, Waffen zu verlieren und sie von nun an bei jedem Film zu ersetzen, wenn er wollte.

Avengers: Infinity War läuft jetzt in den Kinos.

FAQ

  • Q: Wie spielte sich Thors großer „Avengers“-Moment in den Comics ab?
  • A: In den ursprünglichen Avengers-Comics trat Thor dem Team bei, nachdem sie bereits gegründet worden waren. Er wurde von Ant-Man und der Wespe gefangen genommen, die nach einer Möglichkeit suchten, seine göttliche Macht einzudämmen, und entschlossen waren, ihn ins Team zu holen. Nachdem Thor zugestimmt hatte, beizutreten, wurde er schnell ein festes Mitglied des Teams und arbeitete mit den anderen Helden zusammen, um es mit einigen der mächtigsten Schurken im Marvel-Universum aufzunehmen. Er wurde schließlich der Anführer des Teams und ist wohl eines der wichtigsten Mitglieder der Avengers.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns