WM 2014: Die 5 besten TV-Momente von Deutschland gegen Portugal

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien war eines der aufregendsten und denkwürdigsten Turniere der Geschichte. Deutschland und Portugal waren zwei der spannendsten Mannschaften des Turniers, und ihr Spiel in der Gruppenphase sorgte für einige der besten Momente des Turniers. Hier sind die fünf besten TV-Momente aus dem Spiel Deutschland vs. Portugal.

Der erste beste Moment war, als der Deutsche Thomas Müller in der 12. Minute das Führungstor erzielte. Sein Kopfball aus kurzer Distanz brachte Deutschland früh in Führung und gab den Ton für das Spiel an.

Der zweitbeste Moment war, als Portugals Silvestre Varela in der 79. Minute den Ausgleich erzielte. Sein Tor hielt Portugals Hoffnungen am Leben, da sie versuchten, im Spiel einen Punkt zu verdienen.

Die unglaubliche Atmosphäre während des Spiels Deutschland gegen Portugal war anders als alles, was ich je erlebt hatte. Es fühlte sich an, als wäre die ganze Welt vereint, um die Weltmeisterschaft zu verfolgen und zu feiern. --@thescout07

Der drittbeste Moment war, als der Deutsche Mesut Özil in der 86. Minute den Führungstreffer erzielte. Sein Schuss von der Strafraumgrenze besiegelte den Sieg für Deutschland und schickte sie an die Spitze der Gruppe.

Der viertbeste Moment war, als Portugals Cristiano Ronaldo in der 90. Minute einen Elfmeter erzielte. Sein Tor brachte Portugal zwar kurzzeitig punktgleich mit Deutschland, aber es reichte nicht, um das Ergebnis zu ändern.

Der fünft- und letzte beste Moment war, als Deutschlands Mats Hummels in der 95. Minute das entscheidende Tor erzielte. Sein Tor besiegelte den Sieg für Deutschland und schickte sie in die K.-o.-Runde der Weltmeisterschaft.

  WM 2014: Deutschland vs. Portugal - Höhen und Tiefen

Thomas Müller FIFA WM Portugal Deutschland - H 2014

International bewunderte Looks taten wenig für Cristiano Ronaldo und Portugal als erstes Spiel in der diesjährigen „Group of Death“ führte zu einem einseitigen Sieg Deutschlands. Verrückte Bewegungen und unglückliche Verletzungen plagten die Männer in Rot, die nicht nur gegen die geeinteren Deutschen verloren haben, sondern auch im Nachteil sein werden, wenn sie diesen Sonntag gegen die USA antreten. Deutschland hingegen lieferte eine beeindruckende Niederlage ab und stieg an die Spitze der Gruppe ab Thomas Müllers Hattrick und unerbittliche Angriffe. Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, wie Deutschland schnell mit Portugal fertig wurde.

1. Müllers frühe PK

Der deutsche Stürmer hatte einen Tag Zeit und startete den Torschuss mit einem Elfmeter in der 12. Minute. Die Flut begann und endete zu Gunsten Deutschlands, als sie diese frühe Gelegenheit nutzten.

2. Pepe wird rot

Der portugiesische Verteidiger benutzte seinen Kopf, nur nicht auf die hilfreichste Weise. Sein Kopfstoß in der ersten Hälfte brachte ihm eine rote Karte, ein frühes Aus und eine Sperre für ein Spiel ein.

3. Muller fügt einen weiteren hinzu

Gerade als es so aussah, als würde Portugal nur mit einem Rückstand in die Halbzeit gehen, schlich Thomas Müller ein zweites Tor ein und verwandelte die Engpässe im Strafraum in ein Schauspiel der Beinarbeit.

4. Der erste Trick des Pokals

Ein verpfuschtes Abfangen führte zu zwei Torschüssen für die Deutschen, der zweite brachte ihnen eine 4: 0-Führung und Müller den ersten Hattrick dieser brasilianischen Spiele. Er wurde kurz darauf ausgewechselt und erhielt Standing Ovations, als er ging.

5. Ronaldos Gesicht der Angst

Es war ein harter Tag für das gesamte portugiesische Team, aber Kapitän und International Zucht Cristiano Ronaldo fasst es am besten mit seinem Stirnrunzeln zusammen; ein Gesicht, das keine Tore, kein Glück und keine Punkte für die Portugiesen liest.

Weitere Informationen zum Cup finden Sie unter THR 'S Zeitplan für alle Spiele , die Tassen beste Werbung , 10 überraschende Statistiken , Und 32 größte Sterne .

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Papierseelen noch - H 2013

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Wenn die WM ein Film wäre: Christian Bale als Lionel Messi und 11 weitere Casting-Ideen (Fotos)

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

WM 2014: Die 32 größten Weltstars (Fotos)

F: Was waren die 5 besten TV-Momente von Deutschland gegen Portugal? A:
  • Tor von Mario Götze in der Verlängerung
  • Elfmeter von Thomas Müller
  • Cristiano Ronaldos Elfmeter
  • Ronaldos umstrittener Tauchgang
  • Philipp Lahm’s Assist to Götze

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns