YouTube enthüllt die meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts

YouTube hat die meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts enthüllt, und die Liste wurde von dem Video zu „See You Again“ von Wiz Khalifa und Charlie Puth angeführt. Das Video wurde 2015 veröffentlicht und wurde ein weltweiter Hit mit mehr als 4,9 Milliarden Aufrufen auf YouTube. Es folgten „Uptown Funk“ von Mark Ronson und Bruno Mars und „Gangnam Style“ von Psy.

Weitere Musikvideos in den Top 10 waren „Sorry“ von Justin Bieber, „Shape of You“ von Ed Sheeran, „Blank Space“ von Taylor Swift, „Bailando“ von Enrique Iglesias und „Sugar“ von Maroon 5. Diese Videos waren alle unglaublich erfolgreich, mit jeweils mehr als 1,7 Milliarden Aufrufen.

Der Rest der Liste bestand aus Videos von Luis Fonsi, Major Lazer, Katy Perry und Adele. Interessanterweise enthielten die Top-20-Videos Songs aus 18 verschiedenen Ländern, was die wirklich globale Anziehungskraft von YouTube demonstriert. Es ist auch erwähnenswert, dass es unter den Top 10 vier spanischsprachige Songs gab.

„In diesem Jahrzehnt gab es einige der ikonischsten Musikvideos, die jemals erstellt wurden. YouTube hat kürzlich die Top 10 der meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts enthüllt, wobei Luis Fonsi und Daddy Yankees ‚Despacito‘ die Liste als das meistgesehene Musikvideo aller Zeiten abrundet auf YouTube mit beeindruckenden 6,5 Milliarden Aufrufen.'
Dieses Jahrzehnt hat einige der ikonischsten Musikvideos aller Zeiten hervorgebracht. YouTube enthüllte kürzlich die Top 10 der meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts, wobei „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee die Liste als das meistgesehene Musikvideo aller Zeiten auf YouTube mit beeindruckenden 6,5 Milliarden Aufrufen abrundet.

Die Liste zeigt die Leistungsfähigkeit von YouTube und wie es zu einer der beliebtesten Plattformen für Musik-Streaming geworden ist. Es ist klar, dass die Seite immer noch gut läuft, und mit weiteren musikorientierten Funktionen, die hinzugefügt werden, sieht es so aus, als würde ihre Popularität nur noch zunehmen.

Diese Liste von YouTube bietet einen großartigen Überblick über die beliebtesten Musikvideos des Jahrzehnts. Es ist klar, dass einige der beliebtesten Songs des Jahrzehnts immer noch zu den meistgesehenen Videos auf YouTube gehören und dass die Seite zu einer wichtigen Plattform für Musik-Streaming geworden ist.

YouTube hat seine Liste der meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts veröffentlicht, die den Zeitraum von 2010 bis 2019 abdeckt. Ganz oben auf der Liste steht „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee, gefolgt von „Shape of You“ von Ed Sheeran, „See You Again“ von Wiz Khalifa mit Charlie Puth und „Uptown Funk“ von Mark Ronson mit Bruno Mars.

Die Liste enthielt auch Videos von einigen der größten Namen der Musik, darunter Adele, Taylor Swift, Justin Bieber, Eminem, Katy Perry und Beyonce. Es enthielt auch einige der größten viralen Hits des Jahrzehnts, wie „Gangnam Style“ von Psy, „Harlem Shake“ von Baauer und „Baby Shark“ von Pinkfong.

Die Liste wurde basierend auf den Daten von YouTube zu weltweiten Aufrufen zusammengestellt, wobei jedes Video mehr als zwei Milliarden Aufrufe hatte. Es zeigte auch die am schnellsten wachsenden Musikvideos des Jahrzehnts, wie „Roar“ von Katy Perry, „Hello“ von Adele und „Stressed Out“ von Twenty One Pilots.

„Eine großartige Möglichkeit, auf das vergangene Jahrzehnt zurückzublicken. Alle Musikvideos sind großartig anzusehen, und ich finde es erstaunlich, wie sehr YouTube die gesamte Musikindustrie seit seiner Einführung im Jahr 2005 verändert hat.“ - Reddit-Benutzer [u/JT8bvjtx] (https://www.reddit.com/user/JT8bvjtx)

Die Liste zeigt, dass Musikvideos auf YouTube nach wie vor beliebt sind, und ist ein Beweis für die Macht der Plattform, Musik einem globalen Publikum zugänglich zu machen. Es zeigt auch die Vielfalt der auf YouTube verfügbaren Musik, von klassischen Hits bis zu Neuerscheinungen, von internationalen Stars bis zu viralen Sensationen.

Die Liste dürfte für Musikfans und YouTube-Nutzer gleichermaßen interessant sein, da sie die meistgesehenen Musikvideos des letzten Jahrzehnts widerspiegelt. Da in den nächsten zehn Jahren sicherlich noch mehr Musikvideos erscheinen werden, dient diese Liste als Erinnerung an die Macht der Musik und die Wirkung von YouTube.

  YouTube enthüllt die meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts

YouTube hat am Donnerstag seine Liste der besten Musikvideos aller Jahrzehnte von den 1980er bis 2010er Jahren veröffentlicht.

Da es das meistgesehene Video in der YouTube-Geschichte ist, sollte es keine Überraschung sein Luis Fonsi Und Daddy Yankee „Despacito“ übertrifft die 2010er mit mehr als 6,5 Milliarden Views. In der Zwischenzeit, Ed Sheeran ist der einzige Künstler mit mehreren Einträgen auf der Liste des Jahrzehnts, wobei „Shape of You“ von 2017 und „Thinking Out Loud“ von 2014 auf Platz 2 bzw. 10 stehen.

Der Rest der 2010er-Liste wird durch solche wie abgerundet Wiz Khalifa Und Charlie Put („Wir sehen uns wieder“), Markus Ronson Und Bruno Mars ('Uptown-Funk'), Psy ('Gangnam Style'), Justin Bieber ('Verzeihung'), Kastanienbraun 5 ('Zucker'), Katy Perry („Brüllen“) und Eine Republik ('Sterne zählen').

Inzwischen regiert Guns N’ Roses dank „Sweet Child O’ Mine“ und „November Rain“ sowohl über die 80er als auch über die 90er Jahre, die beide mehr als 1 Milliarde Aufrufe gesammelt haben. Auf Platz 2 und 3 der 80er-Liste kommen Aha ist immer noch ansteckend 'Take on Me' und Cyndi Lauper 's ikonisches 'Girls Just Want to Have Fun' während Nirwana 's Klassiker 'Smells Like Teen Spirit' und Die Preiselbeeren Der düstere Hit „Zombie“ war der zweit- und drittmeistgesehene der 90er.

Das meistgesehene Video der 2000er kommt jedoch direkt aus dem linken Feld: Crazy Frogs Cover des Elektro-Instrumental-Hits „Axel F“ von Harold Faltermeyer. Der Neuheiten-Track von 2005 schlug beide Linkin Park 's 'Numb' und Lady Gaga ‘s kultiges „Bad Romance“-Visual für den Spitzenplatz – aber alle drei Videos, zusammen mit Taylor Swifts „You Belong With Me“ (Platz 4), haben alle mehr als 1 Milliarde Aufrufe erzielt.

Sehen Sie sich unten die vollständige Rangliste nach Jahrzehnten an.

Die meistgesehenen Musikvideos von YouTube nach zehn Jahren

1980er

Video

Ansichten

1.

Guns N’ Roses – Sweet Child O’ Mine (offizielles Musikvideo)

1.026.321.298

2.

a-ha – Take on Me (Offizielles Musikvideo)

966.018.153

3.

Cyndi Lauper – Mädchen wollen einfach nur Spaß haben (offizielles Video)

797.474.019

4.

Michael Jackson – Billie Jean (offizielles Musikvideo)

717.041.719

5.

The Police – Every Breath You Take (offizielles Musikvideo)

716.451.277

6.

Europa – Der letzte Countdown (offizielles Video)

711.308.154

7.

Bonnie Tyler – Totale Sonnenfinsternis (Video)

659.549.359

8.

Bon Jovi – Von einem Gebet leben

635.999.230

9.

Michael Jackson – Thriller (Offizielles Video)

635.482.194

10.

Rick Astley – Never Gonna Give You Up (Video)

628.591.927

1990er

1.

Guns N’ Roses – Novemberregen

1.275.474.139

2.

Nirvana – Smells Like Teen Spirit (Offizielles Musikvideo)

990.292.925

3.

The Cranberries – Zombie (Offizielles Musikvideo)

976.606.183

4.

Whitney Houston – Ich werde dich immer lieben

883.325.731

5.

4 Nicht-Blondinen – What’s Up (Offizielles Video)

780.419.277

6.

Scorpions – Wind of Change (Offizielles Musikvideo)

732.217.020

7.

No Doubt – Don’t Speak (Offizielles Musikvideo)

718.398.582

8.

Backstreet Boys – So will ich es

709.804.092

9.

Dr. Dre ft. Snoop Dogg – Still D.R.E. (Offizielles Video)

688.413.212

10.

Aqua – Barbie Girl (Offizielles Video)

685.104.561

2000er

1.

Crazy Frog – Axel F (Offizielles Video)

1.894.959.380

2.

Numb (offizielles Video) – Linkin Park

1.283.779.857

3.

Lady Gaga – Bad Romance (offizielles Musikvideo)

1.139.998.193

4.

Taylor Swift - Du Gehörst Zu Mir

1.012.792.172

5.

Beyoncé - Halo

961.272.647

6.

Katy Perry – Hot N Cold (offiziell)

936.937.685

7.

Chris Brown – Loyal (Explicit) ft. Lil Wayne, Tyga

936.098.974

8.

System Of A Down - Chop Suey!

918.069.015

9.

Am Ende (offizielles Video) – Linkin Park

892.237.348

10.

50 Cent – ​​In Da Club (Int’l Version) [Offizielles Video]

859.564.859

2010er

1.

Luis Fonsi – Despacito ft. Papa Yankee

6.558.078.465

2.

Ed Sheeran – Shape of You [Offizielles Video]

4.517.718.066

3.

Wiz Khalifa – See You Again ft. Charlie Puth [Offizielles Video] Furious 7 Soundtrack

4.320.523.808

4.

Mark Ronson – Uptown Funk (Offizielles Video) ft. Bruno Mars

3.732.564.526

5.

PSY – GANGNAM-STIL (?????) M/V

3.471.161.219

6.

Justin Bieber – Entschuldigung (ZWECK: Die Bewegung)

3.225.301.301

7.

Maroon 5 – Sugar (offizielles Musikvideo)

3.086.744.534

8.

Katy Perry - Roar (offiziell)

2.968.228.909

9.

OneRepublic – Counting Stars (Offizielles Musikvideo)

2.883.120.697

10.

Ed Sheeran – Thinking Out Loud [Offizielles Video]

2.864.887.373

Dieser Artikel wurde ursprünglich am veröffentlicht billboard.com .

Ähnliche Beiträge

  YouTube enthüllt die meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts Verwandte Geschichte

Taylor Swift erzielt mit der Single „ME!“ in 24 Stunden über 65 Millionen Aufrufe auf YouTube

FAQ

  • Q. Was sind die meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts auf YouTube?
  • A. Laut YouTube sind die meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee, „Shape of You“ von Ed Sheeran, „See You Again“ von Wiz Khalifa ft. Charlie Puth, „Uptown Funk“ von Mark Ronson ft. Bruno Mars und „Gangnam Style“ von PSY.
  • Q. Wie kann ich diese Musikvideos ansehen?
  • A. Sie können diese Musikvideos auf YouTube ansehen, indem Sie nach jedem Songtitel suchen. Alternativ finden Sie eine Liste der meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts auf der Website von YouTube.
  • Q. Gibt es andere Quellen zum Ansehen von Musikvideos?
  • A. Ja, es gibt viele andere Quellen zum Ansehen von Musikvideos, wie z. B. Spotify, Apple Music und andere Streaming-Dienste. Außerdem können Sie Musikvideos in digitalen Online-Shops kaufen.

FAQ

  • Q: Was sind die meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts?
  • A: YouTube hat kürzlich seine Liste der meistgesehenen Musikvideos des Jahrzehnts veröffentlicht, darunter Taylor Swifts „Shake It Off“, Mark Ronsons „Uptown Funk“, Ed Sheerans „Shape of You“, Luis Fonsi & Daddy Yankees „Despacito“ und Wiz Khalifas „See You Again“.
  • Q: Wie kann ich diese Musikvideos ansehen?
  • A: Sie können sich jedes dieser Musikvideos ansehen, indem Sie auf YouTube danach suchen.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns